Neues olina Küchenstudio eröffnet im Oktober 2021 in Traun: Details zur Eröffnungsfeier & den neuen Inhabern

Beitragsbild-frontansicht-olina-kuechen-traun

Am 01. Oktober 2021 eröffnet in Traun, Oberösterreich ein neues olina Küchenstudio. Das wollen wir gemeinsam mit Ihnen feiern! Im Beitrag erfahren Sie alle Details zur Eröffnungsfeier.

Zusätzlich möchten wir Ihnen die drei frisch gebackenen Küchenstudio-Inhaber vorstellen. Im Interview erzählen sie, wie sie von ihrer Ausbildung über verschiedene Jobs in der Möbelbranche zu "ihren eigenen Küchenstudio" gekommen sind.

Alle Details zur Eröffnungsfeier olina Küchen Traun

  • Wo: Kremstalstraße 98-102, in 4050 Traun
  • Datum: Freitag, 01. Oktober 2021 und Samstag, 02. Oktober 2021
  • Uhrzeit: An beiden Tagen von 09:00 - 18:00 Uhr
  • Für Sie stehen 5 Parkplätze direkt vor dem Küchenstudio zur Verfügung. Sollten diese schon belegt sein, können Sie direkt in der angrenzenden Siedlung parken.

Auf dieses Programm dürfen Sie sich freuen

Freitag, 01. Oktober 2021

  • ab 13.00 Uhr Indoor Grillen am Bora Tepan-Grill mit Dunstabzug nach unten
  • ab 15.00 Uhr Kochtipps von unserem Gourmetkoch (Mario Niedermayer) mit regionalen und herbstlichen Schmankerln


Samstag, 02. Oktober 2021

  • ab 09.00 Uhr Weißwurstfrühstück und gemeinsames kennenlernen des olina Traun Küchenprofi-Teams
  • ab 13.00 Uhr Ein Profi zeigt Ihnen, wie Sie mit einem Dampfgarer und Sous Vide (Vakuumgarer) leckere Gerichte kochen
  • ab 15.00 Uhr Kochtipps von unserem Gourmetkoch (Mario Niedermayer) - Er zeigt Ihnen Lieblingsrezepte zum Nachkochen

Wer sind die drei neuen Küchenstudio-Inhaber in Traun?

Romina Koschler, Patrick Gusner und Christian Hasler helfen Ihnen ab sofort im neuen Küchenstudio in Traun dabei Ihre Wunschküche zu planen.

Die Drei haben sich ursprünglich über die gemeinsame Arbeit in einem Küchenstudio kennengelernt. Schon bei der täglichen Arbeit haben sie sofort bemerkt, wie super sie als Team funktionieren und, dass sie einen innigen Wunsch miteinander teilen: Ihr eigenes „Ding“ in der Küchenbranche durchzuziehen.

Anfang Herbst 2020 haben sie dann den Schritt gewagt: Sie eröffnen gemeinsam ein eigenes Küchenstudio. Auch mit dabei im neuen Team: Hund Lio.

Damit Sie einen ersten Eindruck von unseren neuen Küchenprofis in Traun bekommen, haben wir ein kleines Interview mit Ihnen geführt:

Wie habt ihr über eure Ausbildung und Berufserfahrung eure Leidenschaft für die Küchenplanung entdeckt?

Romina Koschler: "Im Jahr 2013 habe ich meine Lehre als Einrichtungsberaterin in einem großen Möbelhaus abgeschlossen. Während der Ausbildung habe ich alle Abteilungen einmal "durchlaufen". Die Küchenabteilung hat mir am besten gefallen - da bin ich dann auch geblieben. Der Grund: Die Küche ist die größte Herausforderung bei der Planung. Dabei verbringe ich viel Zeit mit dem Kunden, lerne ihn sowie seine Lebenssituation und Kochgewohnheiten genau kennen. Umso besser kann ich die >perfekte< Küche für ihn planen.

Anschließend habe ich eine berufsbegleitende Ausbildung an der HTL für Innenarchitektur in Linz gemacht.

Dank meiner Arbeit in einem Küchenstudieo in Wien, habe ich auch Gesamtkonzepte für Wohnzimmer, Bad & Co. mit Kunden erstellt. Dennoch zog es mich wieder zur reinen Küchenplanung zurück. In den letzten 2 Jahren habe ich dann in einem Küchenstudio wieder als Küchenverkäuferin, und die letzten Monate als Schauraumleiterin gearbeitet."

Christian Hasler: "Ich habe ursprünglich eine Lehre zum Einzelhandelskaufmann abgeschlossen. Ich war dann viele Jahre Verkäufer und auch Filialleiter in der Unterhaltungselektronik-Branche. Über ein zufälliges Jobangebot bin ich dann in einem Möbelhaus gelandet. Dort habe ich ursprünglich in der Schlafzimmerabteilung gearbeitet und später in der Küchenabteilung - das gefiel mir am besten.

Die Gründe sind die gleichen wie bei Romina: Bei der Küchenplanung verbringe ich einfach am meisten Zeit mit dem Kunden und lerne ihn viel besser kennen. Die Planung stellt auch eine größere Herausforderung dar. Was mir bei dem Job im Möbelhaus aber gefehlt hat: Es verkauft hauptsächlich Küchen im Niedrigpreis-Bereich. Weniger Budget bedeutet weniger Freiheiten bei der Küchenplanung.

Darum habe ich zu einem Küchenstudio gewechselt. Dort werden Küchen geplant, die Kunden schon mal 20 Jahre und länger haben. Im Küchenstudio habe ich dann auch das Planen von hochwertigen und maßgeschneiderten Küchen, sowie das Zeichnen gelernt."

Patrick Gusner: "Im Jahr 2012 habe ich meinen Meister mit Schwerpunkt "Tischlereitechnik, Einrichtungsplanung & Innenraumgestaltung" an der Fachschule Hallstatt abgeschlossen.

Über die Jahre habe ich dann in der Möbel- und Küchenbranche als Verkäufer, Planer und Berater gearbeitet. Meist habe ich dabei, wie Romina, Gesamtkonzepte erstellt.

Aber auch für mich war die Küchenplanung immer am interessantesten - darum habe ich zuletzt in einem Küchenstudio gearbeitet."

Ihre kostenlose Anleitung zur Küchenplanung

Profitieren Sie von den Tipps & Tricks unserer Küchenprofis. Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten kostenlose Infos, wie Sie die häufigsten Fehler vermeiden und wertvolle Zeit & Ressourcen bei Ihrer neuen Küche sparen können.

Wie ist der Wunsch zum "eigenen Küchenstudio" bzw. zur Selbständigkeit gekommen?

Bei der Antwort auf diese Frage sind sich alle drei Küchenprofis einig:

"Der Wunsch als sein "eigener Herr" zu arbeiten war schon immer da. Wir sind alle drei kreative Köpfe. Bei Möbelhäusern und Konzernen waren wir aufgrund von internen Konzepten und Regeln in der Planung immer etwas eingeschränkt. Mit dem eigenen Küchenstudio haben wir viel mehr Freiheiten und können gemeinsam mit den Kunden unsere Ideen ausarbeiten - und müssen keine 0815-Küchen mehr planen. Der "Traum" wurde dann noch realer, als wir uns gemeinsam bei der Arbeit im Küchenstudio kennengelernt haben. Wir sind ein tolles Team in der Arbeit und verstehen uns auch privat sehr gut.

Vor der Selbständigkeit hat jeder zuerst gezögert und sich gedacht "Schaffe ich das allein?" oder "Ist das finanzielle Risiko nicht zu groß?". Als Arbeitskollegen im Studio haben wir die geteilte Leidenschaft entdeckt und gewusst: Gemeinsam schaffen wir das. Und mit einem verlässlichen und erfolgreichen Partner wie olina Küchen fiel die Entscheidung noch leichter.

Und jetzt ist es dann soweit - Im Oktober geht es los und wir freuen uns sehr"

Wer übernimmt dann welche Aufgabe im neuen Küchenstudio?

Romina Koschler: "Patrick und ich übernehmen die Beratung, den Verkauf und die Küchenplanung. Wir sind beide sehr aufgeschlossene, euphorische und kommunikative Menschen - uns macht der direkte Kundenkontakt viel Spaß und wir platzen immer förmlich vor Ideen. Ich werde auch noch das Marketing übernehmen."

Christian Hasler: "Ich bin sozusagen das "Mädchen für alles" - ich werde zwar auch Küchen verkaufen, beraten und planen, aber hauptsächlich im Hintergrund administrative Aufgaben übernehmen, wie zum Beispiel die Buchhaltung."

Wenn es im Oktober 2021 dann losgeht: Worauf freut ihr euch am meisten?

Auch bei dieser Frage sind sich alle Drei einig:

"Wir freuen uns darauf endlich "frei" arbeiten zu können und unseren Ideen einfach freien Lauf zu lassen. Wir müssen uns nicht mehr an Konzepte und Regeln eines Konzerns oder Möbelhaus halten. Wir können jetzt noch gezielter auf Kundenwünsche eingehen. Wir freuen uns darauf Küchenunikate zu schaffen, die unsere Kunden auch in 20 oder 30 Jahren noch Zuhause Freude bereiten - dank unserer Arbeit."

Sie haben noch Fragen?

Falls Sie noch Fragen zur Eröffnungsfeier haben, können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren. Kommen Sie sonst einfach zur Feier vorbei und fragen die drei Küchenprofis direkt - sie helfen Ihnen gern bei allen Fragen rund um die Themen Küchenplanung und Küchenmontage.

Genießen Sie sonst mit uns einfach die Feier, das leckere Essen und lassen sich von den modernen Schauraumküchen inspirieren!
 

Herzlichst,
Ihr olina Team

Klicken Sie hier, um ein olina Studio in Ihrer Nähe zu finden

 

Foto: ©olina Küchen

Ihre kostenlose Anleitung zur Küchenplanung

Profitieren Sie von den Tipps & Tricks unserer Küchenprofis. Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten kostenlose Infos, wie Sie die häufigsten Fehler vermeiden und wertvolle Zeit & Ressourcen bei Ihrer neuen Küche sparen können.