Naturholzküche aus österreichischem Handwerk hier im olina Küchenstudio Wels

beitragsbild-naturholzkueche

Sie suchen eine moderne Küche, die einzigartig und aus einem natürlichen Material ist?

Im olina Küchenstudio Wels in Oberösterreich finden Sie ein solches Unikat. Und das Wichtigste: Sie können es nur in Wels bestaunen!

Diese Küche ist ein Unikat: Einzigartig in ihrer Form, in der Maserung und dem Farbverlauf. Aber diese Küche ist nicht nur aufgrund ihrer Form in keiner Weise mit einer „durchschnittlichen“ Küche zu vergleichen!

Sie möchten wissen, was diese Küche wirklich so besonders macht?

Wir haben für Sie Inhaber Simon Offenzeller genauer über dieses Highlight im olina Küchenstudio Wels befragt.

Die wichtigsten Fragen und Antworten haben wir für Sie in diesem Blogbeitrag zusammengefasst:

Aus welchem Material besteht die Küche?

Simon Offenzeller: Das ist eine Naturholzküche bzw. Vollholzküche. Die Küchenfront besteht aus drei Eichenholzlagen, die kreuzweise aufeinander verleimt sind.

Woher kommt das Holz der Küche?

Simon Offenzeller: Das Naturholz kommt aus europäischen Wäldern. Die Holzarten stammen aus der kontrollierten und nachhaltigen Forstwirtschaft von dem österreichischen Unternehmen walden.

Wie wurde das Holz verarbeitet?

Simon Offenzeller: Das Holz wird 12 Monate im walden Werk gelagert. Erst ab dem Auftrag wird das Holz verarbeitet. Die Platten werden im eigenen Werk von walden gefertigt, dies ermöglicht die Kontrolle über den gesamten Fertigungsprozess. Damit dieser so ökologisch und nachhaltig wie möglich ist.

Ihre kostenlose Anleitung zur Küchenplanung

Profitieren Sie von den Tipps & Tricks unserer Küchenprofis. Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten kostenlose Infos, wie Sie die häufigsten Fehler vermeiden und wertvolle Zeit & Ressourcen bei Ihrer neuen Küche sparen können.

Was sind die Besonderheiten an dieser Naturholzküche?

Simon Offenzeller: Die Holzart Eiche wird mit schwarzen Akzenten und Konturglas kombiniert. Das Ergebnis: eine aufregende, moderne Küche. Die schwarzen Griffe und das Funktionsregal bilden in Kombination mit Naturholz tolle Kontraste.

Die schlichten Profile und die offene Planweise mit modernem Design machen eine natürliche und gemütliche Atmosphäre.

Bleibt die Holzoberfläche auch nach mehreren Jahren schön?

Simon Offenzeller: Die Oberflächen sind geölt, dadurch bewahrt das Holz seine Farbe und Struktur. Außerdem wird dadurch die Oberfläche vor Dellen, Kratzern und Wasserflecken geschützt.

Neugierig? Im olina Küchenstudio Wels können Sie die Naturholzküche bestaunen!

Kommen Sie in das Küchenstudio Wels in Oberösterreich, nur hier können Sie diese einzigartige Naturholzküche bestaunen.

Auch unser olina Küchenstudio in Horn hat eine Naturholzküche in Ausstellung

Sie haben auch die Möglichkeit in unserem olina Küchenstudio in Horn eine Naturholzküche in natura anzusehen. Küchenstudio Inhaber Christian Dittrich und sein Team freuen sich auf Ihr kommen!

 

Und wer weiß, vielleicht steht dieser Eyecatcher schon bald bei Ihnen zu Hause!

 

Herzlichst,

 

Ihr olina Team

Foto: © olina.com